Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich kleine Dankeskärtchen für euch, die ich mit dem tollen neuen Stempelset "Herbstanfang" gemacht habe. Die Kärtchen haben eine Grö ße von 7,5 x 7,5 cm und passen somit auch perfekt in die neuen kleinen Umschläge von Stampin Up. :o)
Wie oben schon geschrieben, habe ich die Karten mit dem Stempelset "Herbstanfang" bestempelt. Die Sonnenblumen-Blätter habe ich mit der Two-Step-Technik in Curry-Gelb aufgestempelt und den Punkt in der Mitte in Espresso. Der dazu passende Dankesstempel ist ebenfalls aus dem gleichen Set und auch in Espresso aufgestempelt.
Ich find es super, dass man jetzt auch kleine Umschläge bei Stampin Up kaufen kann, vor allem passen sie auch noch perfekt in die tollen Mini-Pizzaschachteln. Eine Pizzaschachtel habe ich mit dem gleichen Design verziert und habe somit auch gleich eine tolle Aufbewahrung für die kleinen Kärtchen. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

zur Zeit ist es etwas ruhiger auf meinem Blog, das liegt aber nicht daran, dass ich nicht mehr bastel, sondern dass ich schon fleißig ür meinen Adventsmarkt im November vorbereite und zwischendurch noch ein paar Aufträge bastel. Aber heute habe ich mal wieder kleine Goodies, die ich euch zeigen möchte. :o)
Für die süßen Goodies habe ich Vanille Pur in Kombination mit dem tollen Designerpapier Herbstimpressionen verwendet. Das ist mein absolutes Lieblingspapier aus dem neuen Herbst / Winterkatalog. Die kleinen Verpackungen habe ich so gestaltet, dass genau ein Merci drinnen Platz hat. :o)
Um die Goodies habe ich das neue Juteband gewickelt und es an einer Seite zusammen gebunden. Den tollen Dankesstempel aus dem Set "Quartett fürs Etikett" habe ich in Espresso aufgestempelt, mit der passenden Kreisstanze dazu ausgestanzt und auf einen grö ßeren Kreis, ebenfalls in Espresso aufgeklebt. :o) Die kleinen Mitbringsel sind schnell gezaubert und für jeden Anlass ein tolles Geschenk.

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder eine Explosionsbox für euch. Dieses Mal versteckt sich in der Box eine kleine Wellness-Oase. :o) Vielleicht kommt sie euch etwas bekannt vor, denn ich habe schon mal eine Box mit einer Wellness-Oase gemacht, aber diese war doppelt so breit, jetzt hab ich eine kleinere Variante gebastelt. :o)
Farblich habe ich mich für Taupe, Limette und Vanille Pur entschieden, ich find die Kombination richtig schön und auch passend zum "Wellness-Stil". :o) Die kleine Wellness-Oase besteht aus einer kleinen Liege, einer Sichtschutzwand und aus einem kleinen Blumentopf. An der Wand befindet sich noch ein Blumen-Bild. :o)
Ich habe nach einem passenden Hintergrundstempel im Wellness-Stil gesucht und fand den Stempel aus dem Set "so viele Jahre" passend. Da die Box zum Jubiläum verschenkt wird, hab ich auf die linke Seite eine "25" aufgeklebt und die rechte Seite zum Thema passend gestaltet. :o) Die Außenseiten und den Deckel habe ich ebenfalls mit dem gleichen Hintergrundstempel in Taupe bestempelt und zum Schluss habe ich die ganze Box noch mit Blümchen verziert. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine ganz besondere Explosionsbox zeigen, die ich für eine liebe Freundin gemacht habe. :o) Ich habe lange überlegt, welche Art von Explosionsbox ich ihr schenken könnte, aber dann ist mir diese tolle Geburtstagstorte in meinem Silhouette Store aufgefallen und ich fand sie perfekt. :o)
Farblich habe ich mich für ein schönes sommerliches Pfirsich Pur mit Taupe und Vanille Pur entschieden. :o) Wie oben schon erwähnt, habe ich die Torte mit meiner Cameo ausgeschnitten. Sie ist auch wieder dreistöckig geworden, aber dieses Mal viereckig und nicht rund. Oben auf der Torte befindet sich eine kleine Geburtstagskerze und ein paar Blümchen durften auch nicht fehlen.
Die Innenseiten habe ich ganz unterschiedlich gestaltet. Auf eine Seite habe ich wieder ein Einsteckkörtchen geklebt, auf die gegenüberliegende Seite habe ich den tollen Schriftzug aus dem Thinlits-Set "Happy Birthday" in zwei verschiedenen Farben ausgestanzt und aufgeklebt. Auf die nächste Seite habe ich einen Muffin aus dem Set "Cupcake für dich" in den passenden Farben aufgestempelt und mit den Framelits Formen "Cupcake-Kreation" ausgestanzt. Die letzte Seite habe ich dem schönen Stempel aus dem Set "Für besondere Anlässe" bestempelt und mit der tollen neuen Stanze Blätterzweig aus dem neuen Herbst/Winterkatalog verziert.
Die Außenseiten der Box habe ich mit der Schmetterlingsform geprägt und auf den Deckel ebenfalls einen großen Schmetterling aufgeklebt. Zusätzlich hab ich noch einen Geburtstags-Stempel aus dem Set "Bannereien" aufgestempelt, mit den passenden Framelits ausgestanzt und zu dem Schmetterling aufgeklebt. Und zum Schluss habe ich die ganze Box wieder mit einigen Perlen verziert. :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich euch schon die Hochzeitseinladungen mit den Thinlits Formen "Florale Fantasie" gezeigt, die ich für eine Freundin basteln durfte. Nach der Hochzeit durfte ich nun auch die Dankeskarten basteln, die ich in den gleichen Farben Melonensorbet, Flüsterweiß und Zartrosa gehalten habe.
Dieses Mal hat sich das Brautpaar das schöne Herz aus dem Thinlits-Set "Blühendes Herz" ausgesucht, welches ich in Melonensorbet ausgestanzt und auf den geprägten Herzhintergrund aufgeklebt habe. Die kleinen Blüten stammen ebenfalls aus dem gleichen Thinlits-Set und sind in Zartrosa ausgestanzt und noch jeweils mit einer großen Perle verziert. :o)
Den Dankeschön-Stempel habe ich aus dem Set "Bannereien" verwendet, in Zartrosa aufgestempelt und mit den passenden Framelits "Bunter Banner-Mix" ausgestanzt. Die Karte ist eigentlich sehr einfach gehalten, aber durch das tolle große Herz schaut sie wirklich sehr schön aus. :o) Auf die linke Innenseite der Karte haben wir dann ein Foto des Brautpaares und auf die rechte einen ausgedruckten Dankestext aufgeklebt.

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal eine ganz süße Explosionsbox für euch. Bei der tollen Box für einen kleinen Schatz zur Geburt steht die süße Torte mit den kleinen Entchen, die ich mit meiner Cameo gemacht habe (im wahrsten Sinne des Wortest) im Mittelpunkt. :o)
Wie oben schon erwähnt, habe ich die Torte mit meiner Cameo ausgeschnitten. Ich habe die Datei zufällig im Store entdeckt und musste unbedingt damit etwas basteln, vor allem die kleinen Entchen haben es mir echt angetan und da hat sich eine Explosionsbox zur Geburt perfekt angeboten. :o) Farblich habe ich mich dieses Mal für Taupe, Vanille Pur und Melonensorbet entschieden.
Auf die eine Innenseite habe ich einen süßen Stempel aus dem Set "Moon Baby" und auf die gegenüberliegende Seite einen tollen Text aus dem Set "Für besondere Anlässe" in Taupe aufgestempelt. Auf die anderen zwei Innenseiten habe ich wieder ein Einsteckkärtchen und ein kleines Fach aufgeklebt. Den Deckel habe ich als erstes mit den kleinen Herzen geprägt und danach den tollen Kinderwagen aufgestempelt und aufgeklebt. :o) Und zum Schluss habe ich die ganze Box noch mit einigen Perlen verziert.

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

die Suche nach dem richtigen Geschenk kann manchmal sehr schwierig sein. Deswegen sind Gutscheine immer eine tolle Alternative und heute möchte ich euch solche Gutscheine, die ihr bei mir auch kaufen könnt mit einer passenden Verpackung bzw. Karte zeigen. :o)

Gerne könnt ihr jederzeit einen Stampin` Up! Gutschein bei mir bestellen. Dabei ist es egal, ob ihr euch den Gutschein selbst wünscht, oder jemand anders eine Freude damit machen möchtet. Meine Gutscheine werden in einer schönen Verpackung bzw. Karte geliefert. Diese kann ich selbstverständlich auch anders gestalten und nach euren Wünschen anpassen. Die Gutscheine sind ausschließlich bei mir einlösbar, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Bitte beachtet außerdem noch, dass zu dem Betrag 3,50 Euro Versandkosten dazu kommen.

Aber jetzt möchte ich euch noch ein bisschen was über die Verpackung erzählen. :o) Diese habe ich, wie sollte es auch anders sein, in Rosa gehalten. Verziert habe ich sie mit den tollen Schmetterlingen und einigen Strasssteinchen und wenn man die Karte aufklappt, versteckt sich innen der Gutschein. Die Anleitung für meine Gutscheinkarte habe ich von "crehand.bastelblogs.de", sie ist wirklich super einfach und schnell gezaubert. :o)
Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

obwohl man bei den Temperaturen überhaupt nicht an den Herbst oder Winter denken möchte ist es bald soweit, denn der neue Stampin` Up! Herbst/Winterkatalog 2017 ist ab dem 01. September gültig und ihr könnt ihn ab sofort bei mir kostenlos vorbestellen. :o)

Den Katalog werde ich Mitte / Ende August kostenlos (innerhalb Deutschlands) an euch versenden! :o) Wenn ihr ein Exemplar zum Stöbern haben möchtet, dann schickt mir einfach eine Mail oder eine Facebook-Nachricht mit eurer vollständigen Adresse. Ich wünsche euch jetzt schon ganz viel Spaß beim Durchblättern! :o)

Liebe Grüße, eure





Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine ganz besondere Explosionsbox für euch. :o) Es ist die grö ßte, die ich je gemacht hab, sie hat die Außenmaße 20x20 cm und ist 10 cm hoch. In der Box habe ich zwei Szenen dargestellt, die ich euch jetzt mit einigen Fotos zeigen möchte. :o) Die eine Seite stellt eine Büroszene dar und auf die andere Seite kam ein Motorrad in den Bergen. :o)

Als erstes möchte ich euch die Motorrad-Szene genauer zeigen. :o) Wie oben schon erwähnt, habe ich in den Hintergrund Berge geklebt. Die schüne Bank fand ich super passend und ein paar kleine Blümchen durften natürlich auch nicht fehlen. Das tolle Motorrad hab ich dank meiner Cameo ausgeschnitten und es neben bzw. auf eine Straße geklebt. :o) Auf die liegende Seite kam dann noch ein Umschlag, in den ein Gutschein für Motorradbekleidung kommt.

Auf der anderen Seite habe ich (versucht) ein Büro darzustellen. Dazu passend habe ich einen Schreibtisch mit Computer, Maus und Tastatur erstellt. Ein typischer Bürostuhl musste auch noch mit dazu. Und auf das Sideboard auf der linken Seite habe ich noch ein paar Ordner aufgeklebt. :o) Den Zeitstrahl, den ich auf die liegende Seite geklebt habe, ist nach den Erfolgen des Kollegen erstellt. Allerdings habe ich ihn unkenntlich gemacht, da ich das für das Internet zu "privat" finde. :o)

Farblich habe ich auf Wunsch die ganze Box in Blau / Grautönen gehalten. Die Außenseiten habe ich mit den großen Punkten geprägt, was mich wegen des großen Papiers vor eine kleine Herausforderung gestellt hat. Aber es ist mir dann doch ganz gut gelungen. Auf den Deckel habe ich eine tolle große Schleife geklebt und noch einen Wunschtext aufgedruckt. :o)

Falls ihr euch wundert, warum zwei Seiten leer sind, dort wurden im Nachhinein noch ein paar Fotos aufgeklebt. :o) Ich muss sagen, die Box war wirklich etwas ganz besonderes, vor allem habe ich in der Größe noch keine Explosionsbox gemacht, aber nach einigen Stunden tüfteln war ich dann doch etwas stolz auf das Gesamtergebnis. :o)
Liebe Grüße, eure




- Neuere Beiträge -            - Ältere Beiträge -







Herzlich Willkommen auf meinem Blog!
Schön dass du hier her gefunden hast, mein Name ist Isabella Hofmann und seit August 2014 bin ich Stampin` Up Demonstratorin.
Wenn du Fragen hast, oder selber in die Welt des Stempelns reinschnuppern möchtest, um dich verzaubern zu lassen, dann melde dich einfach bei mir!
Ich freue mich von dir zu hören! :o)


   


Kategorien:
♥ Anleitungen
♥ Bilderrahmen
♥ Blog Hop
♥ Explosionsboxen
♥ Firmung
♥ Geburtstag
♥ Geburt
♥ Hochzeit
♥ Karten (allgemein)
♥ Kommunion / Konfirmation
♥ Kleine Geschenke
♥ Minialben
♥ Ostern
♥ Projekte mit der Cinch
♥ Projekte mit der Cameo
♥ Stampin` Up! Angebote
♥ Swaps
♥ Taufe
♥ Valentinstag
♥ Verpackungen
♥ Verschiedenes
♥ Weihnachten